Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
 

I. DATENSCHUTZ

Bitte beachten Sie den untenstehenden "Allgemeinen Hinweis zum Umgang mit Ihren Daten".
 

II. GELTUNGSBEREICH

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen mySPOTTI® GmbH und ihren Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der mySPOTTI® GmbH, Stampfgasse 6, 82229 Seefeld in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Vorschriften des Bestellers gelten nur, soweit sie von mySPOTTI® GmbH im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich anerkannt wurden.


III. VERTRAGSSCHLUSS

Die vom Kunden gesendete Bestellung ist ein bindendes Angebot an das der Kunde zwei Wochen gebunden ist. Der Vertrag kommt zustande, wenn mySPOTTI® GmbH die Bestellung schriftlich bestätigt oder spätestens, wenn der Kunde die bestellte Ware erhalten hat. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden Login-Bereich einsehen.


IV. LIEFERUNG

mySPOTTI® GmbH liefert an jede Adresse in Deutschland per dpd oder DHL. Die Lieferzeit beträgt ca. 7-10 Tage nach Zahlungseingang. Alle von uns gemachten Angaben hinsichtlich einer konkreten Lieferzeit sind jedoch unverbindlich. Die Versandkosten betragen bei Paketversand pro Paket inklusive Versicherung € 4,90. Weitere Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter dem Punkt „SERVICE /VERSAND". Wir bitten Sie sicher zu stellen, dass Ihre bei der Bestellung angegebene Anschrift tatsächlich erreichbare Lieferanschrift ist. Sollte sich diese verändern, teilen Sie uns bitte Ihre neue Lieferanschrift schnellstmöglich per E-Mail mit. Postfachanschriften werden nicht beliefert.


V. ZAHLUNGSMODUS

Sie haben die Möglichkeit per PayPal und Sofortüberweisung zu zahlen.


VI. EIGENTUMSVORBEHALT

Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Liefervertrag vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme der Kaufsache durch uns liegt ein Rücktritt vom Vertrag. Wir sind nach Rücknahme der Kaufsache zu deren Verwertung befugt, der Verwertungserlös ist auf die Verbindlichkeiten des Kunden – abzüglich angemessener Verwertungskosten – anzurechnen.

 

VII. VERZÖGERUNG DER LIEFERUNG

Verzögert sich die Lieferung über die angegebene Woche hinaus, können Sie uns eine angemessene Nachfrist setzen. Erhalten Sie die Lieferung auch innerhalb dieser Nachfrist nicht, sind Sie berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und weitere gesetzliche Rechte geltend zu machen.

 

VIII. GEFAHRÜBERGANG

Sofern der Kunde Unternehmer ist und sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist Lieferung „ab Lager” vereinbart.


IX. MÄNGEL

Hat die Lieferware Mängel, so können Sie die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche geltend machen. Nur für Unternehmer: Falls Sie die gelieferte Ware nicht für Ihre private Nutzung, sondern für Ihre gewerbliche oder selbstständige Tätigkeit gekauft haben, können Sie Ihre gesetzlichen Mängelansprüche nur bis zum Ablauf von vier Wochen nach Lieferung der Ware geltend machen.


X. HAFTUNG

Im Falle einer gesetzlich vorgeschriebenen verschuldensunabhängigen Haftung, insbesondere aus Garantie oder nach dem Produkthaftungsgesetz sowie für Personenschäden (Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit) haftet mySPOTTI® GmbH unbeschränkt. Bei sonstigen Pflichtverletzungen haftet mySPOTTI® GmbH nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Soweit keine vorsätzliche Vertragsverletzung vorliegt, ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Diese Beschränkung gilt auch für die gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer, Angestellten, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von mySPOTTI® GmbH. Sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichbarkeit des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht), haftet mySPOTTI® GmbH auch für leichte Fahrlässigkeit. Soweit nicht vorstehend etwas anderes geregelt ist, ist die Haftung, einschließlich der Gewährleistungshaftung, ausgeschlossen. Einige mySPOTTI® Produkte sind selbsthaftend und selbstklebend. Deshalb können wir nicht ausschließen, dass beim Ablösen von diesen mySPOTTI® Produkten Farben, Tapeten, Lacke oder sonstige Untergründe Schaden nehmen. Bitte achten Sie vor dem Anbringen darauf, dass Wände, Türen, Schränke oder sonstige Untergründe absolut sauber, trocken, staubfrei sind. Unsere mySPOTTI® Produkten sind nicht geeignet für Latexfarben und silikonisierte Untergründe. mySPOTTI® GmbH übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden, die vor, während oder nach dem Anbringen sowie dem Ablösen der mySPOTTI® Produkte entstehen. Nicht sachgemäß angebrachte mySPOTTI® Produkte, die besonderen Bedingungen ausgesetzt sind (z.B. hohe Raumfeuchte, starke Sonneneinstrahlung, feuchte Wände) und deshalb nicht halten oder sich farblich verändern, sind von der Reklamation ausgeschlossen. Wir bitten Sie zu beachten, dass die farbliche Darstellung an Ihrem Monitor oder ein Audruck auf Ihrem Farbdrucker nicht verbindlich für die Farben unserer mySPOTTI® Produkte ist. Jeder Monitor und jeder Drucker stellt die Farben aus dem Internet anders dar. Eine Reklamation wegen farblichen Abweichungen von Ihrem Monitor/Farbausdruck zu unseren Produkten ist daher ausgeschlossen.

Reklamationen müssen innerhalb von 3 Werktagen mit Fotonachweis angezeigt werden. Bereits eingebaute Platten und Rückwände können nachträglich nicht reklamiert werden.


XI. ANZUWENDENES RECHT/GERICHTSSTAND

Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts sind ausgeschlossen. Zwischen Kaufleuten und mySPOTTI® GmbH ist Seefeld der ausschließliche Gerichtsstand.


XII. WIEDERRUFSBELEHRUNG WIEDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mySPOTTI® GmbH, Stampfgasse 6 82229 Seefeld, Telefon: +49 8152 99858-70, Telefax: +49 8152 99858-74, E-mail: shop(at)myspotti.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Die mySPOTTI buddies können nur zurück gegeben werden, solange die Schutzfolie auf der Rückseite nicht abgelöst wurde.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ohne der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
- Ende der Widerrufsbelehrung -

Nichtbestehen des Widerrufsrechts: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (bei uns sind das auf Bestellung hergestellte individuelle Motive/Designs in der Rubrik „eigenes Design“).


XIII. POSTVERKEHR AUSLAND

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU fallen vom Besteller zu tragende zusätzliche Zölle und Gebühren an, deren Höhe wir weder beeinflussen noch vorhersagen können. Näheres kann der Besteller bei seinem örtlichen Zollamt erfahren.

 

XIV. MINDERJÄHRIGE

Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an.Unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 Jahren sind, dürfen Sie diese nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten erwerben.


ALLGEMEINER HINWEIS ZUM UMGANG MIT IHREN DATEN

I. DATENSCHUTZ

mySPOTTI® GmbH, Stampfgasse 6, 82229 Seefeld nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.


II. DATENVERARBEITUNG AUF DIESER INTERNETSEITE

Grundsätzlich können Sie unser Angebot besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Einige Informationen werden jedoch automatisch von Ihrem Computer an mySPOTTI® GmbH übermittelt. Dies sind:
    •    Browsertyp/ -version
    •    verwendetes Betriebssystem
    •    Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
    •    Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
    •    Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten kann mySPOTTI® GmbH nicht bestimmten Personen zuordnen, sondern sie werden in anonymisierter Form gespeichert. Sie helfen uns, das Navigationsverhalten unserer Kunden besser zu verstehen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.


III. COOKIES

mySPOTTI® GmbH verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser sich merkt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch von ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf ihrem Rechner, so dass mySPOTTI® GmbH Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennt. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. mySPOTTI® GmbH verwendet Cookies, um das Navigieren auf unserer Webseite zu beschleunigen, die Webseite Ihren Bedürfnissen und Interessen anzupassen und unser Angebot besser auf Sie zuzuschneiden. Außerdem verwenden wir Cookies um die Häufigkeit der Seitenaufrufe und die allgemeine Navigation zu messen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. keine Cookies mehr annimmt. Allerdings sind bestimmte Funktionen unserer Webseite nur möglich, wenn Sie den Einsatz von funktionsbezogenen Cookies akzeptieren.

 

IV. WOFÜR BENUTZT mySPOTTI® GMBH IHRE DATEN?

mySPOTTI® GmbH benutzt Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen eine sichere, effektive und kundenbezogenen Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen zu ermöglichen. Mit Hilfe Ihrer Informationen ist es uns unter anderem möglich
    •    dass Sie Verträge mit uns abschließen können
    •    dass Sie von uns Emails erhalten können, die Sie über unsere Angebote informieren. Wünschen Sie den Erhalt solcher Emails nicht, können Sie diese jederzeit unter folgender Emailadresse abbestellen: newsletter@myspotti.de

 

V. GIBT mySPOTTI® GMBH IHRE DATEN AN ANDERE WEITER?

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften können wir in bestimmten Fällen dazu verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Dies ist z.B. auf Anfrage bestimmter öffentlicher Stellen, wie z.B. Strafverfolgungsbehörden, Finanzbehörden und bestimmter Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen der Fall. Eine Datenweitergabe kann zudem erfolgen, wenn Sie ihr zugestimmt haben.

 

VI. WIE GEHEN ANDERE MIT IHREN DATEN UM?

Diese Grundsätze behandeln ausschließlich unseren Gebrauch und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.


VII. AUSKUNFTSRECHT

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.


VIII. WEITERE INFORMATIONEN

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns unter folgender email Adresse: shop@myspotti.de


IX. SPEICHERUNG DES VERTRAGSTEXTES

Bei Ihrer Bestellung speichern wir den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu.
Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich einsehen.


mySPOTTI® GmbH
Stampfgasse 6
82229 Seefeld

Deutschland

Telefon: +49 (0) 8152 99858-70
Fax: +49 (0) 8152 99858-74
E-Mail: shop(at)myspotti.de

Ust-IdNr: DE 231244694                                                   

Stand: 21.04.2015